Dachdecker informieren zu Schmelzwasser-Schäden

Dachdecker informieren zu Schmelzwasser-Schäden

Die Kälte- und Schnee-Welle geht, das Schmelzwasser kommt: Die zur Hilfe gerufenen Dachdecker-Fachbetriebe beobachten gegenwärtig eine extreme Zunahme von Feuchtigkeitsschäden, häufig in Dachgeschosswohnungen unter Steildächern. Diese Dächer verfügen meist über eine im Normalfall ausreichende, zweite Dichtungsebene in Form einer Unterspannbahn, die mögliche Schneeverwehungen zunächst aufhält. Sobald aber der Schnee bei steigenden Temperaturen in den flüssigen […]

Mehr lesen